Mission RuDi – Schule Rhein-Ruhr startet in die Digitale Zukunft

Die Digitalisierung verändert den Arbeitsmarkt nachhaltig. Wer erfolgreich sein möchte, muss sich immer wieder neu erfinden und offen für Neues sein. Technologie-Affinität, kreatives unternehmerisches Denken, Fehlertoleranz und Teamwork sind Fähigkeiten, die jeder Arbeitnehmer der Zukunft braucht. Der Bildungsauftrag von Schulen verändert sich hierdurch fundamental. Wir als Wirtschaftsjunioren bieten zusammen mit unserem Experten-Netzwerk ab sofort Schulen proaktiv Unterstützung an, um diese Fähigkeiten im Rahmen von Praxis-Impulsen im Unterricht zu vermitteln. Die Angebote reichen dabei von 2 stündigen „Gründerworkshops“ bis zu einem Klassenausflug zu einem Gründer-Event. Langfristig ist die Erarbeitung eines Praxis Camps für Lehrer geplant.

Folgend sind die Eckdaten zusammengefasst:

Zeitraum:fortlaufend nach Bedarf und individueller Abstimmung
Ort:Essen, Mühlheim, Oberhausen
Zielgruppe:Kinder/Jugendliche ab der 9. Klasse, Schulform-unabhängig sowie Lehrer dieser Schulen, die Interesse daran haben, Praxisimpulse zu Unternehmertum und Digitalisierung in den Unterricht einfließen zu lassen

Ansprechpartner ist Sebastian Holtze.

Cookies