Mission RuDi – Schule Rhein-Ruhr startet in die Digitale Zukunft

Die Digitalisierung verändert den Arbeitsmarkt nachhaltig. Wer erfolgreich sein möchte, muss sich immer wieder neu erfinden und offen für Neues sein. Technologie-Affinität, kreatives unternehmerisches Denken, Fehlertoleranz und Teamwork sind Fähigkeiten, die jeder Arbeitnehmer der Zukunft braucht. Der Bildungsauftrag von Schulen verändert sich hierdurch fundamental. Wir als Wirtschaftsjunioren bieten zusammen mit unserem Experten-Netzwerk ab sofort Schulen proaktiv Unterstützung an, um diese Fähigkeiten im Rahmen von Praxis-Impulsen im Unterricht zu vermitteln. Die Angebote reichen dabei von 2 stündigen „Gründerworkshops“ bis zu einem Klassenausflug zu einem Gründer-Event. Langfristig ist die Erarbeitung eines Praxis Camps für Lehrer geplant.

Folgend sind die Eckdaten zusammengefasst:

Zeitraum:fortlaufend nach Bedarf und individueller Abstimmung
Ort:Essen, Mühlheim, Oberhausen
Zielgruppe:Kinder/Jugendliche ab der 9. Klasse, Schulform-unabhängig sowie Lehrer dieser Schulen, die Interesse daran haben, Praxisimpulse zu Unternehmertum und Digitalisierung in den Unterricht einfließen zu lassen

Ansprechpartner ist Sebastian Holtze.

 

Ich stimme zu Verwendung von Cookies: Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.