Arbeitskreise

Bei den Wirtschaftsjunioren Essen gibt es verschiedene Arbeitskreise, in denen Veranstaltungen organisiert und Projekte bearbeitet werden. Mitglieder, Gäste und Interessenten können sich an einem oder mehreren Arbeitskreisen beteiligen. Die Details zu den einzelnen Arbeitskreisen findet ihr unter den jeweiligen Beschreibungen.

Aktuell sind bei den Wirtschaftsjunioren folgende Arbeitskreise aktiv:

  • Arbeitskreis Bildung
  • Arbeitskreis Unternehmen
  • Arbeitskreis Wirtschaftspolitik
  • Arbeitskreis Medien
  • Arbeitskreis Internationales

Weitere Informationen zu den Arbeitskreisen findet man in der Kurzbeschreibung bzw. erhält diese vom jeweiligen Arbeitskreisleiter. Jedes Mitglied und auch Gäste sind herzlich eingeladen einen oder mehrere Arbeitskreise zu besuchen und sich aktiv zu beteiligen.

Arbeitskreis Bildung & Kultur

Der Arbeitskreis betreut wichtige Projekte wie das Bewerbungscoaching und kümmert sich damit vor allem um die Vermittlung von wirtschaftlichen Grundkenntnissen.

Im Bewerbungscoaching geht es darum, Schülern, Auszubildenden und jungen Menschen mit Migrationshintergrund Unterstützung bei der Bewerbung zu bieten. Dabei erarbeiten diese unter Anleitung erfahrener Unternehmer und Führungskräfte ein Bewerbungsschreiben und bereiten sich intensiv auf ein Bewerbungsgespräch vor.

Weiterhin gehört zum Arbeitskreis das Format Weiterbildung von Junioren für Junioren. Hier werden zum Beispiel Themen behandelt wie: Marketing,
Mitarbeiterführung, Social Media, Finanzmarkt, Recht u.v.m. Jeder Wirtschaftsjunior kann sich hier mit seinem eigenen Wissen einbringen und die anderen Mitglieder schulen und informieren.

Darüber hinaus betrachten wir die Kultur als einen ganz wesentlichen Faktor der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Gesellschaft sowie als einen festen Bestandteil von vielfältiger und kreativer Bildung. Durch organisierte und geführte Ausflüge in Oper, Theater und Museen bringen wir den Menschen diese Aspekte näher. Künstlerisches Schaffen bringt uns nicht nur zusammen, sondern fördert auch die individuelle und soziale Identität. Die wirtschaftliche Entwicklung und Attraktivität der Region sind ohne Kultur nicht denkbar. Deswegen sorgen die WJE
bei dem Arbeitskreis Bildung und Kultur für die Verbindung dieser beiden Ebenen.

Arbeitskreisleitung: Mateusz Kabala

Arbeitskreis Unternehmen & Digitalisierung

Deutschland ist nicht nur bekannt als das Land der Dichter und Denker, sondern auch als das Land der Tüftler und Macher. Der deutsche Mittelstand gilt seit jeher als das Rückgrat der deutschen Wirtschaft und Deutschland als Nation weiterhin als Innovationsweltmeister. Doch im Zeitalter der digitalen Revolution verändert sich vieles: Wettbewerbsdruck und Entwicklungsgeschwindigkeit, Branchengrenzen verschwimmen. Insbesondere die Erfolgsgeschichten digitaler Geschäftsmodelle und Plattformbetreiber zeigen, dass Wertschöpfung immer näher am Kunden und zunehmend in Kooperation mit Dritten betrieben wird.

Der Arbeitskreis Unternehmen & Digitalisierung entwickelt in genau diesem Spannungsfeld gezielt Projekte und Formate, um das Verständnis für die Rolle von Wirtschaft und Technologie im gesellschaftlichen Umfeld zu fördern. Wir wollen sichtbar Impulse setzen und gemeinsam zentrale Stakeholder eines zunehmend digitalen Ökosystems vernetzen: Von Industrie und Mittelstand, über Familienunternehmen und Startups bis hin zu Bildungsverbänden, Universitäten und Politik. Hierzu laden wir regelmäßig zu kurzweiligen Vorträgen, Exkursionen oder Diskussionsrunden ein. Darüber hinaus verfolgen wir zwei ambitionierte Projekte, die Gründern und solche die es werden wollen eine Bühne gibt und Unterstützung anbietet. Mehr zum „ruhrpitch“ und unserem Schulprojekt „Mission RuDi“ ist unter dem jeweiligen Link zu finden.

Arbeitskreisleitung: Sebastian Holtze

Arbeitskreis Wirtschaftspolitik

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland verstehen sich als ‚Stimme der Jungen Wirtschaft‘ – und entsprechend sind wir Junioren aus Essen diese Stimme unserer lokalen Wirtschaft.

Der Arbeitskreis Politik hat es sich zum Ziel gesetzt, uns als Vertreter der Wirtschaft mit den Vertretern und Entscheidungsträger lokaler Politik zu vernetzen. Wir möchten den Kontakt zu den politischen Entscheidungsträgern vor Ort aufbauen und pflegen, da diese mit ihrem Handeln den Rahmen unserer wirtschaftlichen Aktivität mitbestimmen.

Durch den Kontakt und die Pflege guter Beziehungen möchten wir ein Partner der Politik werden, der parteipolitisch unabhängig die Positionen der Jungen Wirtschaft einbringt, bei relevanten Themen Gehör findet und im Rahmen gemeinsamer Veranstaltungen und Projekte den Wirtschaftsstandort Essen mitentwickelt. Der Arbeitskreis Politik begleitet u.a. alle die jährlichen Know-How Transfers der Wirtschaftsjunioren mit dem deutschen Bundestag in Berlin und mit dem Landtag in Düsseldorf.

Arbeitskreisleitung: Tim Iffarth

Arbeitskreis Medien

Der Arbeitskreis Medien ist hauptsächlich für die interne und externe Kommunikation der Wirtschaftsjunioren Essen verantwortlich. Dazu gehört unter anderem die Pflege der Website, die Kommunikation über Facebook, die Gestaltung von Drucksachen sowie die Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung. Darüber hinaus werden für die Mitglieder und Gäste Workshops zu interessanten Marketingthemen organisiert.

Arbeitskreisleitung: Marvin Brockmann

Arbeitskreis Internationales/Netzwerke

Nationale und internationale Netzwerke sind traditionell ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaftsjunioren. Als Mitglied der Junior Chamber International (JCI) sind wir Teil eines weltweiten Netzwerkes, das in über 100 Ländern vertreten ist und über 200.000 Mitglieder hat.

Wir möchten die Kontakte zu anderen Junioren bzw. Kreisen auf nationaler und internationaler Ebene aus- und aufbauen. Dazu gehört die Teilnahme an Veranstaltungen anderer Kreise und überregionaler sowie internationaler Events bis hin zur Weltkonferenz. Gleichzeitig freuen wir uns, wenn Junioren aus dem In- und Ausland bei unseren Veranstaltungen in Essen zu Gast sind.

Arbeitskreisleitung: Katja Köhler

Cookies