Unsere Neuigkeiten

Start-Up-Klassenfahrt zum RuhrSummit 2019

5. November 2019 | Kategorie: Alle, Event, Netzwerke | Autor: Shanice Wendschoff

60 Neuntklässlerinnen und Neuntklässler der Gustav-Heinemann-Gesamtschule aus Essen und aus Mülheim fuhren – organisiert durch den AK Unternehmen der Wirtschaftsjunioren Essen sowie weiteren Unterstützern – zum RuhrSummit 2019. Begleitet und organisiert wurde der Ausflug von Sebastian Holtze (Wirtschaftsjunioren Essen e. V.) und Julia Schiminski. Den jungen Schülerinnen und Schülern konnten die Themen Gründung und Start-up ganz praktisch nähergebracht werden. Sie kamen u. a. bei einer eigens entworfenen Schnitzeljagd spielerisch und aktiv mit Gründern und Förderern ins Gespräch.

Die „Mission RUDI“ (Schule Rhein-Ruhr startet in die Digitale Zukunft) der Wirtschaftsjunioren Essen, in deren Rahmen der Ausflug stattfand, möchte die digitale Zukunft in die Schulen zu bringen. Es unterstützt Schülerinnen und Schüler sowie Lehrende u. a. dabei, Technologie, Start-up-Kultur und Entrepreneurship zu erleben und auszuprobieren.

Möglich gemacht wurde die Aktion „Klassenfahrt zum RuhrSummit 2019“ vom Essener Verein zur Förderung der Zusammenarbeit für Schulen und Wirtschaft und der Mülheim & Business GmbH Wirtschaftsförderung, die den Bustransfer von den jeweiligen Schulen zum RuhrSummit durch großzügiges Sponsoring möglich gemacht haben

Der RuhrSummit ist das größte B2B-Startup Event in Deutschland und vernetzt aufstrebende B2B-STARTUPS mit etablierten CORPORATES, INVESTORS und weiteren Entscheidern der Branche. Mehr als 4.500 Teilnehmer treffen sich jährlich zum Szene-Event im Ruhrgebiet.

Bildquelle: Claudia Anders, EWG

 

Ich stimme zu Verwendung von Cookies: Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.