Unsere Neuigkeiten

Wir besuchten das Rathaus

4. September 2017 | Kategorie: Alle | Autor: Claudia Selora-Peters

Am 24. August führte uns Thomas Gulp, Rathausmitarbeiter und Schauspieler des Theaters im Rathaus, humorvoll und kurzweilig durch das Rathaus. Wir erfuhren neben den köstlichen Anekdoten und Kuriositäten, dass das jetzige Gebäude 106 Meter hoch ist und als bereits drittes Rathaus der Stadt Essen 1979 in Betrieb genommen wurde. Zur Einweihung schenkten die ansässigen Unternehmen , z.B. die Ruhrkohle AG den jemals größten geförderten Kohleblock, und die Partnerstädte interessante Gastgeschenke. Die Stadt Tampere schenkte „die Eule der Weisheit“ als Zeichen für weise Entscheidungen, die im Rathaus getroffen werden.

Bei der Führung begleitete uns Julia Kahle-Hausmann, stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD im Rat der Stadt Essen. Als wir im Ratssaal Platz nahmen, erfuhren wir von ihr, wie der politische Alltag in Essen so ist. Auch konnten wir uns über aktuelle Themen in Essen, in NRW oder des Bundes austauschen. Eines der wichtigen Themen war das drohende Fahrverbot für Dieselfahrzeuge, da ebenfalls hierzu einen Klage der Deutschen Umwelthilfe gegen die Stadt Essen anhängig ist. Eine Fahrverbot würde nicht nur einen Großteil der Bürger einschränken, sondern auch die heimische Wirtschaft.

Als krönenden Abschluss konnten wir aus 100 m einen grandiosen Ausblick auf Essen und weit über das Ruhrgebiet geniessen.